Short-List-Jury

Gerald Czech

Gerald Czech ist Berlins Ansprechpartner Nummer 1, wenn es um Manga und Anime geht. Wo man ihn antrifft: Im J-Store in Berlin-Charlottenburg, wo sich alles um japanische Popkultur dreht. Hier findet man nicht nur die entsprechende Lektüre und die neuesten Filme, sondern auch (Cosplay-)Fashion, Merchandise, japanische Sweets und sogar eine Purikura-Fotomaschine. Der J-Store Berlin wurde 2004 eröffnet, seit 2014 gibt es einen zweiten J-Store in Hamburg.

tim_eckhorst

Tim Eckhorst ist Illustrator und Grafiker und lehrt an der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Zusammen mit Franziska Ludwig, Gregor Hinz und Volker Sponholz ist er Herausgeber des kostenlosen Comic-Magazins Pure Fruit. Seine Bücher „Rudolph Dirks: Katzenjammer, Kids & Kauderwelsch“ und „Gus Dirks: Käfer, Kunst & Kummer“ sammeln Forschungsergebnisse zu Leben und Werk der Dirks-Brüder. www.timeckhorst.com

lina_kokaly

Lina Kokaly rezensiert Comics fürs Funkhaus Europa, dort moderiert sie auch. Und dann ist sie auch noch Redakteurin für diverse innovative Webformate bei Radio Bremen (ARD). Sie hat ihr Kind nach einer Figur aus Asterix benannt und lässt sich extra lange Zeit beim Lesen der letzten Strangers in Paradise-Bänden, damit sie nicht so bald ohne leben muss.

jan-paul koopmann

Jan-Paul Koopmann, Jg. 1982, ist Redakteur bei der taz.die tageszeitung in Bremen. Über Comics schreibt er auch für spiegel.de und regelmäßig in der Kreiszeitung Syke. Er hat Kulturwissenschaften und Philosophie in Oldenburg und Hagen studiert und lebt heute mit seiner Frau und zwei Söhnen in Bremen.

Katinka_Kornacker

Katinka Kornacker verkauft seit 26 Jahren mit Leidenschaft Comics. Anfangs noch angestellt, bringt sie das Medium seit über 13 Jahren im eigenen Laden „COMIX Hannover“ in Umlauf. Mit der Organisation von Lesungen, Signierstunden und anderen Comic-Events engagiert sie sich für die Comic-Welt und sucht immer wieder nach neuen Ideen, um die Bildergeschichten populär zu machen. www.comix-hannover.de

bastian_küllenberg

Bastian Küllenberg ist Onlineredakteur bei Deutschlands auflagenstärkstem Popkultur-Magazin Intro und betreut dort zudem die Social-Media-Kanäle. Comics liest der 34-jährige Schallplattenliebhaber nicht nur beruflich, und kann sich dabei gleichermaßen für Brian Azzarello oder Tim Seeley sowie Manu Larcenet und Baru begeistern.

tim_eckhorst

Verena Maser ist Doktor der Japanologie. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Manga und Anime: Sie übersetzt sie, dolmetscht für deren Künstler, rezensiert sie, und hält Vorträge über sie (und japanische Popkultur im Allgemeinen). Aufgewachsen mit Tim & Struppi liest sie privat allerdings Comics aus aller Herren Länder. www.verena-maser.de

matthias_ penkert-hennig
Matthias „Mattes“ Penkert-Hennig, liebt Comics und wollte eigentlich nur „mal schnell“ eine kleine Facebook-Seite einrichten, um das immer größer werdende Comic-Interesse im Bekanntenkreis zu versorgen. So entstand das Onlineportal DeinAntiHeld.de, wo der 34-jährige Oberhausener neben Reviews auch mit seinen YouTube-Specials jeden Comic-Fan unterhaltsam mit Infos versorgt. Aktuell schreibt er auch für comic.de.
martin_schöne

Martin Schöne, schreibt Kriminalromane („Wolf“-Krimireihe im Pendragon- und KBV-Verlag) und ist Redakteur bei 3sat Kulturzeit, wo er u. a. in seiner monatlichen Kolumne herausragende Comic- und Krimi-Novitäten präsentiert. Mit der 20-teiligen Reihe „crime time“ hat er für ZDFInfokanal die großen Kriminalschriftsteller unserer Zeit portraitiert. Für die Folge „Marek Krajewski – Tod in Breslau“ erhielt er 2009 den Deutsch-Polnischen Journalistenpreis.